Buchhaltung in Echtzeit


Vollständig integrierte Finanzverwaltung
SAP Business One bietet vollständig integrierte Funktionen für das Finanz- und Zahlungsmanagement. Nahezu alle Schlüsselvorgänge werden automatisiert: So legt die Software beispielsweise beim Buchen einer Transaktion automatisch eine Journalbuchung im Hauptbuch an. Formale Buchungen oder Stapelverarbeitungen sind nicht erforderlich.

Schneller Drilldown
Auf Buchungsebene führen Sie schnell und einfach Drilldowns durch: Wird beispielsweise eine Journalbuchung für eine Verkaufstransaktion angezeigt, navigieren Sie einfach per Drilldown zu den Kontenplaninformationen.

Vollständiger Kontenplan
Im Kontenplan greifen Sie einfach per Drilldown auf die einzelnen Transaktionen zu, aus denen sich die jeweiligen Salden zusammensetzen.

Beschleunigung von Abschlüssen
Mit SAP Business One beschleunigen Sie den Monatsabschluss: Im Fenster „Aktivitäten“ weisen Sie einfach den jeweiligen Personen ihre Aufgaben im Abschlussprozess zu und legen Erinnerungen an.

Einrichtung von Abstimmkonten
In SAP Business One können Sie Konten als Abstimmkonten definieren. Diese können dann als Standardbuchungskonten für Erhöhungen bzw. Verringerungen bei den Debitoren- oder Kreditorensalden zugewiesen werden. Damit stellen Sie die Synchronisierung von Hauptbuch und Nebenbuch sicher.

Buchungsvorlagen
Über Buchungsvorlagen ordnen Sie Transaktionen oder Kosten nach festen Prozentsätzen den verschiedenen Abteilungen zu. Sie können auch wiederkehrende Transaktionen mit festgelegten Geldbeträgen anlegen. Stornierungstransaktionen werden standardmäßig am ersten Tag des Folgemonats ausgeführt oder bei Bedarf an einem von Ihnen gewählten Datum.

ELSTER
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Steuererklärung elektronisch durchzuführen.

DATEV-FI: Schnittstelle Finanzbuchhaltung

Über diese Schnittstelle können Sie in SAP Business One erstellte Finanzdaten an das DATEV-Kanzlei-Rechnungswesen übertragen. Die Daten können an das DATEV-System übergeben oder Ihrem Steuerberater im DATEV-Postversandformat zur Verfügung gestellt werden.

DATEV-HR: Schnittstelle Personalabrechnung

Die Personalabrechnung mit DATEV-HR unterstützt Sie bei Ihrem Abrechnungsprozess, wenn die Personalabrechnung Ihr Steuerbüro oder ggf. Sie selbst über die DATEV-Anwendungen Lohn und Gehalt bzw. LODAS durchführen. Dafür können Sie im Personalstamm gespeicherte für die Personalabrechnung relevante Mitarbeiterinformationen übertragen.

Mehrstufige Berichte
Dank flexibel konfigurierbarer Kontenpläne und mehrdimensionaler Kostenstellen erstellen Sie leichter mehrstufige Berichte.

Integrierte Berichte
SAP Business One bietet eine breite Palette an integrierten Berichtswerkzeugen, mit denen Sie Geschäfts-, Buchhaltungs-, Lager- und Finanzberichte oder Kontoauszüge schnell zusammenstellen können. Die Berichte können in verschiedenste Formate exportiert werden, u. a. in Microsoft® Excel®, Microsoft® Word® und PDF.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.